Klasse B96

 

Man kann den B-Führerschein auf die Klasse B96 erweitern und Anhängerkombinationen bis 4250 kg zGM fahren.

 

ONLINEANMELDUNG

 

Wie geht das?

 

Anmeldung in der Fahrschule zum B96-Kurs: 7-stündige Fahrerschulung (als Tageskurs) bestehend aus 2,5 h Theorie, 3,5 h praktischer Übungsstoff sowie einer fahrpraktischen Übung von 60 min im öffentlichen Straßenverkehr. Nach Abschluss wird die erfolgreiche Fahrschulung bescheinigt. Es ist keine theoretische oder praktische Prüfung nötig.

 

Welche Anhänger darf ich ziehen?

 

Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger mit mehr als 750 kg zGM, auch wenn die Gesamtmasse von Anhänger und Pkw größer ist als 3,5 t, aber 4,25 t nicht überschreitet.

 

Ideal z. B. für Wohnanänger. Laut Caravaning Industrie Verband können mit dem B-Führerschein rund 50 % aller Pkw-Caravan-Kombinationen geführt werden. Mit dem B 96 kommen weitere 40 % dazu, sodass Ihr insgesamt 90 % aller Gespanne fahren könnt.